Energiespeicher Solis Sonnenenergie aus Köln!

Energiespeicher mit Solis Sonnenenergie aus Köln

Stromspeicher erhöhen den Anteil der Selbstnutzung des produzierten Stroms und steigern so die Wirtschaftlichkeit Ihrer Photovoltaikanlage zusätzlich. 

Das Gerät speichert den vor Ort erzeugten Strom der Photovoltaikanlage aus den sonnenreichen Stunden und ermöglicht eine effiziente und nachhaltige Nutzung dieser erneuerbaren Energiequelle. So lässt sich die Energie zu einem späteren, sonnenarmen Zeitpunkt nutzen, etwa am Abend oder im Herbst und Winter und bietet die Möglichkeit die Stromkosten weiter zu senken. 

Erzeugt man eigenen Solarstrom aus einer Photovoltaikanlage, wird der überschüssig produzierte Strom ins öffentliche Stromnetz eingespeist und der Anlagenbetreiber erzielt so eine Einspeisevergütung. Es ist allerdings wesentlich günstiger, so viel wie möglich des selbst produzierten Stroms auch selbst zu verbrauchen, da so ein teurer Netzbezug vermieden werden kann. Für jede aus dem Speicher verbrauchte kWh Strom reduziert sich Bezug durch Ihren Stromanbieter. Die tagsüber gespeicherte Energie steht Ihnen jederzeit und unmittelbar zur Verfügung und gewährleistet einen optimalen Energieeinsatz. Zudem kann der Energiespeicher auch als Zwischenlager für ein Elektroauto dienen. 

Auch die eigene Versorgungssicherheit kann mit einer Photovoltaikanlage gesichert werden: Installiert man zusätzlich zur Anlage eine separate Ersatzstrom-Funktion, kann bei einem Ausfall des öffentlichen Stromnetzes das Haus mit der gespeicherten Energie weiterhin versorgt werden. So trägt der Stromspeicher zur Sicherheit Ihrer Energieversorgung bei und ermöglicht eine mobile Energiezufuhr.

Ein Energiespeicher in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage kann sich für Sie finanziell auszahlen! Gerne beraten wir Sie zu Ihren persönlichen Einsparmöglichkeiten.

Mit Photovoltaikanlagen in die Zukunft

Vorteile Energiespeicher

  • Bessere Nutzung des PV-generierten Stroms
  • Erhöhter Autarkiegrad
  • Versorgungssicherheit durch Notstrom-Funktion 
  • Dezentrale Energieversorgung
  • Dauerhaft günstig
  • Klimaneutralität
  • Sichere Zukunft
  • Attraktive Einspeisevergütung
  • Schutz der Umwelt
  • CO2-Neutralität
  • Wertsteigerung
  • Unterstützung des lokalen Handwerks
  • Beschleunigung der Energiewende
  • Genullter Mehrwertsteuersatz bei der Anschaffung